Hauswasserzähler Prüftechnk

ImCon bietet Prüfstände für Hauswasserzähler der Nenngrößen Qn 0,6m³/h bis 10.0m³/h in den Klassen A, B und C an.
Justage und vollständige Prüfung können im Prüfstand erfolgen. Durch flexible Prüfvolumen und die freie Konfiguration der Prüfläufe (Anzahl und Parameter) eignet sich diese Anlage neben der Eichung auch besonders für Qualitätsprüfungen.
Die Reihenprüfstände sind für das Eichen von Messkapseln und Hauswasserzählern in großen Stückzahlen optimiert. Es besteht auch die Möglichkeit der Kombination Kaltwasser- und Warmwasserzähler mit einer Anlage zu prüfen.

Höchste Leistungsfähigkeit wird durch den Einsatz modernster Technik (siehe auch Großwasserzähler-Prüftechnik) und einem hohen Automatisierungsgrad erreicht.
Die Prüfdaten und Fehlerwerte werden in die VerDat Prüfstandsdatenbank übertragen und stehen dann jederzeit zur Verfügung. Selbstverständlich lassen sich die Prüfergebnisse auch hier in vielfältigen Statistiken auswerten und darstellen.
Zur Datenerfassung an manuellen Prüfanlagen bietet ImCon HC Prüf (Handheld Computer mit Prüfprogramm) an.

 

Downloads