Großwasserzähler Prüfstände

ImCon baut seit 1994 Prüfstände für Großwasserzähler und Verbundwasserzähler aller gängigen Nenngrößen (DN 50 bis DN 400). Zielsetzung der Prüftechnik ist eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber herkömmlicher Technik bei geringerem Platzbedarf.

Die neue Prüftechnik ist genau skalierbar und lässt sich an die Anforderungen bzgl. der Anzahl zu prüfender Zähler in Ihrem Unternehmen anpassen. So kann auch der Automatisierungsgrad den Anforderungen angepasst werden. Wir bieten Prüfstände mit manueller Bedienung bis zu vollautomatischer Steuerung an.
Auch Verbundwasserzähler können inklusive automatischem Finden der Umschaltpunkte vollautomatisch geprüft werden.

Die Prüfdaten und Fehlerwerte werden in die VerDat Prüfdatenbank importiert und stehen dann jederzeit zur Verfügung. Über alle Vorgänge können umfangreiche Statistiken erstellt werden.

Zur Datenerfassung an manuellen Prüfanlagen bietet ImCon HC Prüf (Handheld Computer mit Prüfprogramm) für Groß- und Verbundwasserzähler an.

Downloads